Unternehmen

Bild

Über uns

Die Listan GmbH & Co. KG wurde im Jahr 2000 in Deutschland gegründet. Zunächst nur als Online-Shop für den Vertrieb von PC-Komponenten direkt an Endverbraucher geplant, weckten der große Erfolg der Plattform und die gute Kundenresonanz auf die Produktqualität auch bei Fachhändlern zunehmend Interesse. So entwickelte sich schnell ein nachhaltiges B2B-Geschäft, das heute Kern der Unternehmensaktivität von Listan ist.

2002 entschloss sich das Unternehmen, gestützt durch umfassende Marktstudien, für die Einführung von zwei eigenen Produktmarken: be quiet! und Revoltec. Diese strategische Entscheidung hat sich insbesondere mit der erfolgreichen Marke be quiet! bestätigt. Als Hauptmarke von Listan hat sich be quiet! mittlerweile als Premium-Anbieter von PC-Netzteilen, -Gehäusen, -Kühlern und -Lüftern in Deutschland wie auch international etabliert.

be quiet! gehört zu den am schnellsten wachsenden Marken in der IT-Branche. 2014 wurde be quiet! gleich von mehreren europäischen Fachmagazinen ausgezeichnet und von den Lesern der PC Games Hardware zum achten Mal in Folge wieder zum „Hersteller des Jahres“ gekürt. Seit 2007 ist be quiet! laut der jährlichen Erhebungen der Gesellschaft für Konsumforschung Marktführer für PC-Netzteile in Deutschland (GfK-Panelmarkt, Absatz Interne Computer Netzteile, Januar 2015). Das Ziel der Markenstrategie von be quiet! ist der weitere Ausbau der internationalen Marktposition und die Nummer 1 für PC-Netzteile weltweit zu werden.

2013 übernahm Listan die Rechte an der bisherigen Wettbewerbsmarke Xilence. Für ihre Vermarktung und den Produktvertrieb im Volumenmarkt wurde als Tochterunternehmen die Xilence GmbH gegründet.

Listan ist weltweit als erfolgreiches Unternehmen aktiv. In Deutschland und an mehreren internationalen Standorten wie unter anderem in Taiwan und Polen sind insgesamt rund 60 Mitarbeiter beschäftigt. Für eine effiziente und zuverlässige Versandabwicklung verfügt Listan über ein modernes Logistikzentrum nahe Hamburg, mit über 2.500m² Lagerfläche, einem vollständig digitalisierten Prozesssystem und eigenem hochqualifizierten Lagerfachpersonal.